Betriebliche Gesundheitsförderung

als ganzheitlicher Ansatz zur Verbesserung der Unternehmens-kultur und des Betriebsklimas - Ein Gewinn für alle !

Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit eines Menschen hängen entscheidend von der körperlichen und geistigen Gesundheit ab. Eine ausgewogene, vielseitige und genussbetonte Ernährung kann viel dazu beitragen, diesen Erfolg und die Leistungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen zu steigern. Über die betriebliche Gesundheitsförderung können Sie einen großen Teil dazu beitragen.

 

Der Nutzen der betrieblichen Gesundheitsförderung ist für Sie sichtbar durch:

- den Rückgang der Krankheitsfälle
- Verbesserung des Arbeitsklimas
- Bessere Mitarbeiterzufriedenheit
- Höhere Motivation der Mitarbeiter
- Rückgang der Mitarbeiterfluktuation
- Verbesserung der Leistungsbereitschaft

- Unterstützung in der Gemeinschaftsverpflegung

Die betriebliche Gesundheitsförderung wird von den Krankenkassen unterstützt lt. § 20 Abs. 2 SGB V.

Ihr Engagement in die betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich. Auch Steuervorteile sind möglich.

Sprechen Sie mich an.

 

Als zertifizierte Ernährungsfachkraft erfülle ich die Voraussetzung, Ihnen die Qualität der Maßnahmen sicherzustellen. Dazu biete ich Ihnen die Organisation und Durchführung von Gesundheitstagen und Gesundheitswochen, Kurzvorträge, Seminare und Kochkurse, Kantinenchecks, Einzelberatungen u. Sprechstunden. 

Bei größeren Aktionen arbeite ich mit Kooperationspartnern zusammen.  

 



Ich organisiere für Sie Betriebsausflüge in der Natur - ganz nach Ihren Wünschen. Erleben Sie das wunderschöne Voralpenland zusammen mit mir und Ihrem Team in grandioser Natur. Tanken Sie Ihre Batterien wieder voll auf und erleben Sie Ihren Tag ganz individuell mit

 

- einer Wildkräuterführung

- einem Picknik in der Natur

- einem Wildkräuterfrühstück

- einem gemeinsamen Kochevent

- der Zubereitung von Wildkräuterkosmetikprodukten 

 

Es wird mit regionalen und saisonalen Produkten direkt aus unserer Region entweder direkt selbst von mir mit der Hand und/oder gemeinsam gekocht.

 

"Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles Nichts"

Arthur Schopenhauer